Erleben Sie Porta Westfalica !

Ich biete als Portaner Natur- und Landschaftsführer naturkundliche, historische und literarische Führungen für alle Altersgruppen an

Herzlich Willkommen!

Als zertifizierter Natur- und Landschaftsführer für die grandiose Landschaft der Porta Westfalica biete ich Ihnen sowohl historische Führungen (Kaiser-Wilhelm-Denkmal, Wittekindsburg, Barkhauser Römerlager, Malche-Garten, KZ-Außenlager, Jakobsberg) als auch naturkundliche Touren (Geologie, Frühlingsblüher, Magische Pflanzen, Liebesleben im Tier- und Pflanzenreich) an. Sehr gern mache ich mit Ihnen literarische Spaziergänge durch die Mindener Innenstadt, durch das Dorf Kleinenbremen oder entlang des Nammer Waldrandes.  Alle meine Führungen und Wanderungen sind reich bebildert, viele mit Hörbeispielen versehen.

Ich zeigen Ihnen auch gern in der Uniform des Dampfstraßenbahn-Schaffners Wilhelm Hasselmeier das Kaiser-Wilhelm-Denkmal oder den fantastischen Park des letzten Hotelensembles der Kaiser-Ära (Malche-Garten). Oder ich schlüpfe in die Rolle des ersten 1.Vorsitzenden des Hausberger Bismarckbundes Dr. Eduard Braun und erkunde mit Ihnen seinen Jakobsberg rund um den Fernsehturm.

Egal, ob Sie einen besonderen Geburtstag (auch Kindergeburtstage), eine Firmenfeierlichkeit oder einen Vereinsausflug planen, sprechen Sie mich an! Mein Honorar beträgt lediglich 40 € pro Stunde (im Kostüm 50 €).
Ich berate Sie im Vorfeld gern, schicken Sie mir eine Mail holgerhansing@gmx.de oder rufen Sie mich an: 0157-39312515

Ihr Holger Hansing

Meine aktuellen Führungstermine

 (ohne Voranmeldung)

Am Samstag, dem 2. November 2019, führe ich von 14-15 Uhr durch den Park der heutigen Malche, dem ehemaligen Hotel Nottmeyer mit seinen Felsformationen und uralten Bäumen. Gemeinsam genießen wir den herbstlichen Park aus der Kaiser-Ära mit vielen Hintergrundinformationen. Startpunkt ist der Parkplatz des ehemaligen Hotels Kaiserhof (Portastraße). Teilnahme: 3 €.

Die letzte Malche-Führung 2019 findet am Sonntag, dem 1. Dezember, um 11 Uhr statt.
Wir treffen uns -wie immer- auf dem Parkplatz des ehemaligen Hotels ,,Kaiserhof" (Portastraße). Dauer der Führung: ca. 1 Stunde - Teilnahme: 3 €

Ich plane für den Herbst 2019 -nachdem ich das Hausberger Frauenlager und das Barkhauser Männerlager bereits vorgestellt habe- zwei Führungen zum ehemaligen Außenlager Lerbeck-Neesen des KZ Neuengamme: In einer Führung wird es um den niederländischen Widerstandskämpfer Albertus de Raaf gehen, der im Portaner Lager ums Leben kam. In der anderen Führung beleuchte ich das Lager am Pfahlweg im Hinblick auf den österreichischen Kommunisten Hermann Langbein, der nach Ausschwitz auch Porta überlebt hat. Die genauen Termine für die reich bebilderten und mit O-Tönen versehenen Führungen werden hier zeitnah veröffentlicht.